von: AlKl und LaKl

SCK Volleyball-Jugend beim Regental-Cup 2016

Auch in diesem Jahr kamen alle Volleyballfreunde-egal ob Groß oder Klein bei dem größten Jugend-Freiluftturnier wieder ganz auf ihre Kosten. Bei dem 23. Netto-Regental-Cup in Regenstauf (Bayern) bewiesen alle Mädchen und Jungs ihre  Raffinesse im Umgang mit dem Ball und zeigten viel Spielwitz.

Es zählt zu einem der größten Events, das für den SC Königstein von großer Bedeutung ist. Wir sind mittlerweile schon  als Stammgäste verbucht, die sich jedes Jahr riesig über das einzigartige Volleyballerlebnis freuen. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen sowohl deutscher als auch ausländischer Vereine aus diversen Ländern Europas (Tschechien, Österreich, Schweiz, Italien, Polen und Slowakei) wird das Turnier ganz besonders dadurch, dass es international ausgetragen wird.
Natürlich stehen aufregende und faire Spiele im Vordergrund, aber auch abseits der Felder hat der Veranstalter einiges geboten wie zum Beispiel Musik im Festzelt, „Affe-Owe-Turnier“, Karaoke und vieles mehr, womit er seinen Gästen beste Unterhaltung bot. Also eine Menge Spaß ist definitiv vorprogrammiert und wenn dann alle Spielerinnen verletzungsfrei zurückkehren, hat sich die Sache doch wirklich gelohnt.
Schon bereits am Freitag ging es freiwillig für die „megamotivierten“ Mädchen auf das Feld, wo sie zusammen mit Spielerinnen/Spielern aus anderen Vereinen Teams bildeten und gemeinsam kämpften. Bei dem sogenannten „Affe-Owe-Turnier“ machten sogar ein paar Mädels vom SC Königstein mit, die bei der Gelegenheit gleich neue Menschen kennenlernen konnten und sich vielleicht sogar Freundschaften entwickelt haben. Das Lustige an der Spielform sind die noch zu erfüllenden Extraaufgaben wie zum Beispiel „ Bocksprünge“ zu machen oder „ Mädchen auf Händen zu tragen“.
Gerade  bei der Mannschaftsmeldung fällt beim ersten Blick schon auf wie stark unser Verein vertreten ist, denn in allen Altersklassen findet sich mindestens ein Team vom SCK.  Daher können wir als gesamter Schulsport stolz darauf sein, so vielen Mädels (48) dieses fantastische Erlebnis ermöglichen zu können. Bei allen Spielerinnen war der Ehrgeiz zu erkennen und einen Kampfgeist  zu spüren, der uns Betreuer immer wieder begeistert hat. Sie zeigten in beinahe allen Matches Einsatz, waren echt motiviert und hatten Riesenspaß. Mit interessanten Impressionen, vielen Bildern, glücklichen Volleyballerinnen und einem schönen Pokal fuhren wir Sonntag nach Hause.
Im Grunde genommen kann man das Abenteuer Regental-Cup gar nicht einfach in Worte fassen, deswegen lasse ich mal Zahlen sprechen.                                 Platzierungen von unten angefangen (Jüngsten) :
Wettkampfklasse  5 = 15.Platz
Wettkampfklasse  4 = Platz 1 und Platz 4 (sehr gutes Ergebnis)
Wettkampfklasse  3 = 9. Platz
Wettkampfklasse  2= 6. Platz
Wettkampfklasse  1 = 8. Platz

Speziell den Organisatoren wollen wir ganz herzliches Dankeschön aussprechen, selbstverständlich gab es wieder gute Verpflegung, dem Deutschen Roten Kreuz für alle Erste-Hilfe Maßnahmen und nicht zu vergessen der Feuerwehr ganz liebes Dankeschön für eine angenehme Erfrischung.
Zum Schluss bleibt noch zu erwähnen, dass wir uns bei allen Trainern und Betreuern  bedanken wollen, denn ohne deren Engagement und Hilfe wäre es nie zu der schönen Fahrt geworden. Vielen Dank an Martina Becker und Frank Murmann, die als Coaches sehr gute Arbeit geleistet haben. Insgesamt war es auch den vier Betreuerinnen Vanessa Klein, Anna Ring, Aliena und Lara Klinke zu verdanken, dass das Projekt gut funktioniert hat.
Falls ihr jetzt Lust bekommen habt nächstes Jahr mitzufahren, dann schlage ich vor, dass ihr Euch das ganze Wochenende von Fronleichnam freihaltet und für Regental-Cup „reserviert“.
Eines verspreche ich, die Stimmung ist spitze, es gibt hochklassige Volleyballer und sportliche Wettkämpfe in denen FAIR PLAY groß geschrieben wird. Absolut geniale Atmosphäre, starkes Miteinander ( Teamgeist) und erstklassige Erinnerungen, die uns im Kopf bleiben.
Wir werden hoffentlich nicht vergessen wie schön es in Regenstauf war (mit ganz viel Sonne).

Joomla templates by a4joomla